Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Anbieterkennzeichnung
Inhaber und Betreiber des Internetseite und –portals „Höchste Zeit“ ist Judith Ihl-Lange Events: Judith Ihl-Lange, Lilienstrasse 17, 90542 Eckental, Tel. 09126-2893007, info@hoechstezeit.info

2. Geltungsbereich
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung der Internetseite und –portals www.hoechstezeit.info von  Judith Ihl-Lange Events; nachfolgend „Höchste Zeit“ genannt.  
 
Für alle Verträge, Lieferungen und Leistungen zwischen Judith Ihl-Lange Events gelten ausschließlich die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, kurz "AGB" genannt, in ihrer bei Vertragsabschluss gültigen Fassung. Der Auftraggeber wird nachfolgend als "Kunde", die Internetseite und -portal als “Höchste Zeit“ bezeichnet. Sämtliche Abweichungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit einer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung durch Judith Ihl-Lange Events.

3. Gegenstand der Tätigkeit
Höchste Zeit bietet Freiberuflern, Gewerbetreibenden und Unternehmen eine Plattform, sich als Hochzeitdienstleister in Form eines Werbeeintrages zu präsentieren bzw. listen zu lassen.

4. Leistungsumfang und Verfügbarkeit
Trotz sorgfältiger Wartung und Pflege des Systems kann die jederzeitige Verfügbarkeit des Services nicht garantiert werden. Höchste Zeit übernimmt keinerlei Garantie oder Gewährleistung in Bezug auf die Seite und ihre Nutzung einschließlich der Daten, die auf die Seite übertragen werden. Ein Anspruch auf Nutzung des Services besteht nicht. Zur Ausführung von Wartungsarbeiten und Änderungen an der Website kann die Verfügbarkeit des Services teilweise oder insgesamt vorübergehend oder ständig unterbrochen werden. Bei Einstellung oder Unterbrechung der Website wird jede Haftung für ggf. entstehende Kosten, Schäden oder Verluste ausgeschlossen, es sei denn, Schäden oder Verluste sind auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit von Höchste Zeit zurückzuführen.

5. Verantwortlichkeit und Haftungsausschluss
Trotz Bemühungen von Höchste Zeit den Internetauftritt aktuell und informativ zu halten, übernimmt das Hochzeitsportal keinerlei Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Inhalte, welche für unsere Kunden online gestellt werden.
Darüber hinaus distanziert sich Höchste Zeit ausdrücklich von allen Inhalten der Internet-Seiten von unseren Kunden, zu denen diese Seite auf deren Wunsch Links anbietet. Verlinkte Seiten werden von Höchste Zeit kontrolliert, jedoch nicht vollständig verantwortet, noch macht sich das Hochzeitsportal diese Inhalte der Seiten zu eigen. Das Hochzeitsportal übernimmt somit keinerlei Haftung in Bezug auf solche Seiten und ggf. entstehende Schäden in Verbindung mit der Nutzung solcher Links.

6. Urheberrecht
Das Angebot auf dieser Website wird von den Inhabern bereitgestellt und überwacht. Alle Daten, Informationen und das Material dieser Seite, Bildzeichen/Bilder, Illustrationen, Audio- und Videoclips, Prospekte sind durch Urheberrechte, Warenzeichen und andere Rechte bezüglich geistigen Eigentums geschützt. Dieses Material/diese Daten dürfen weder kopiert, vervielfältigt, neu veröffentlicht, heraufgeladen (uploaded), versendet, übertragen oder in sonstiger Weise, einschließlich E-Mail und anderen elektronischen Mitteln verteilt werden.
Ohne die vorherige Zustimmung der Inhaber ist die Änderung der Daten, Informationen und des Materials, deren Nutzung auf anderen Websites oder auf durch Netzwerk verbundene Computerumgebungen sowie deren Nutzung für andere als persönliche, nichtgewerbliche Zwecke ein Verstoß gegen Urheberrechte, Warenzeichen und anderen Eigentumsrechte und somit verboten. Zivil- und strafrechtliche Verfolgung bei Verstößen gegen die Urheberrechte behalten wir uns vor.
Jeder Werbekunde stimmt jedoch zu, dass sein Eintrag bei Veröffentlichung und seine Berichte mit Bildern und Text auf  Twitter, Facebook und Google-Plus von Höchste Zeit oder durch andere Benutzer (Like-Buttons) präsentiert werden kann und sichert seine uneingeschränkte Rechte an diesen Bildern und Texten zu, da Facebook und Google automatisch Rechte an diesen erwirbt. Sollten diese Rechte nicht eingeräumt werden wollen, so steht es jedem Kunden frei, entsprechende Bilder und Texte nicht bereitzustellen.

7. Datenschutz
siehe Datenschutzvereinbarung

8. Werbeeinträge auf Höchste Zeit
Alle Werbeeinträge sind kostenpflichtig. Die Preise für Werbeeinträge und Banner auf Höchste Zeit sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Es gilt die jeweils aktuelle Preisliste. Alle vorher ausgegebenen und genannten Preise verlieren mit Ausgabe einer neuen Preisliste ihre Gültigkeit. Sonderaktionen laufen ausschließlich im definierten Aktionszeitraum. Die Zahlung erfolgt per Rechnung im Voraus. Zahlungen sind ohne Abzug innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungseingang fällig. Ab 30 Tagen tritt Zahlungsverzug ein, welcher Mahnkosten in Höhe von 5,- Euro bewirkt. Höchste Zeit kann den Eintrag jederzeit sperren, solange der offene Saldo nicht vollständig bezahlt ist.

Standardeintrag
Ein Standardeintrag im Branchenbuch beinhaltet die Firmenanschrift, die Kontaktdaten des Ansprechpartners mit Telefon, Fax und e-Mail-Adresse, eine ausführliche Beschreibung des Unternehmens sowie die Verlinkung zur Website des Kunden. Das Firmenlogo und ein vom Kunden übersandtes Bild werden veröffentlicht.
Laufzeit 6 Monate

Premiumeintrag
Der Premium-Eintrag enthält neben den Inhalten des Standard-Eintrages - zusätzlich die Option, einen Banner in den Hochzeitstipps unter der entsprechenden Kategorie zu veröffentlichen.
Laufzeit 6 Monate

Werbebanner
Die Platzierung von einem Werbebanner ist möglich. Der Werbekunde kann entscheiden, ob der Banner auf der Startseite oder im entsprechenden Umfeld bei den Hochzeitstipps gelistet wird.
Werbebanner Startseite – Laufzeit 1 Monat
Werbebanner Hochzeitstipps – Laufzeit 1 Monat

Laufzeit und Verlängerung der Werbeeinträge
Der Vertrag über die Aufnahme eines Eintrages kommt durch die schriftliche Bestätigung von Höchste Zeit zustande. Die Mindestlaufzeit für einen bezahlten Werbeeintrag im Branchenbuch beträgt 6 Monate und endet automatisch mit der Laufzeit. Die Laufzeit von Werbebannern auf der Startseite oder in den Hochzeitstipps beträgt 1 Monat. Die Laufzeit verlängert sich nicht automatisch. Jedoch gelten für die Verlängerung die jeweiligen Preise gemäss aktueller Preisliste (die bei Höchste Zeit jederzeit angefordert werden kann). Höchste Zeit behält sich das Recht vor, Anzeigen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

Wiedergabe und Korrekturen
Höchste Zeit garantiert die einwandfreie Wiedergabe von Text- und Bildinformationen unter der Voraussetzung, dass die gelieferten Vorlagen eine einwandfreie Wiedergabe im Rahmen der technischen Möglichkeiten gestatten. Der Auftraggeber hat bei unrichtigem oder unvollständigem Erscheinen seines Werbeeintrags Anspruch auf Korrektur. Sollte der Fehler nachweislich durch Höchste Zeit verursacht worden sein, besteht Anspruch auf kostenfreie Korrektur. Höchste Zeit behält sich das Recht vor, Anzeigen und Werbeeinträge inhaltlich - jedoch jederzeit sinngemäß - zu verändern und entsprechend der deutschen Rechtschreibung und Grammatik zu korrigieren. Der Kunde ist damit einverstanden, dass sein werblicher Eintrag veröffentlicht wird.

Haftung und Gewährleistung
Der Kunde ist für den Inhalt und die Richtigkeit des Anzeigentextes selbst verantwortlich. Ferner ist der Kunde verpflichtet, dafür zu sorgen, dass er alle Rechte für die in seinem Eintrag verwendeten Texte und Bilder besitzt. Der Kunde haftet für alle Schäden, die Höchste Zeit durch Dritte aufgrund presserechtlicher oder anderer Vorschriften im Zusammenhang mit dem veröffentlichten Eintrag entstehen. Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass sein Eintrag keine Verstöße gegen geltendes Gesetz und Verordnungen enthält. Auch für hieraus entstehende Nachteile haftet der Kunde. Durch höhere Gewalt begründete zeitweilige Unterbrechung der Veröffentlichung entbindet nicht vom Vertrag. In solchen Fällen verlängert sich die vereinbarte Abnahmefrist entsprechend. Für die Darstellung des Eintrags an einem bestimmten Platz bei einem Suchergebnis übernimmt Höchste Zeit keine Gewähr. Auch für die Aufbewahrung von Fotos und Filmen übernimmt Höchste Zeit keine Haftung.

9. Veröffentlichung von Beiträgen
Der Kunde versichert, dass durch die von ihm gesendeten Beiträge und Texte keine Rechte Dritter sowie Rechtsvorschriften oder Copyrights verletzt werden, dass insbesondere nicht gegen gewerbliche oder sonstige Schutzrechte, wettbewerbs-rechtliche Vorschriften und die Veröffentlichung eines Beitrags auch sonst keine unerlaubte Handlung darstellt. Der Kunde haftet für alle Schäden, die Höchste Zeit durch Dritte aufgrund presserechtlicher oder anderer Vorschriften im Zusammenhang mit den veröffentlichten Beiträgen entstehen. Der Nutzer tritt sämtliche Nutzungsrechte an Höchste Zeit ab und gibt die Zustimmung, die angebotenen Beiträge ohne schriftliche Bestätigung zu veröffentlichen. Höchste Zeit behält sich das Recht vor, Beiträge ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

10. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

11. Änderungen der AGB
Höchste Zeit behält sich vor, diese Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern.